Do, 18.05.2017 um 18:30 Uhr

Infoveranstaltung zur Notwehr/Nothilfe und Gewaltprävention . Selbstverteidigungskurs

Am Donnerstag, den 18.05.2017 findet um 18.30 Uhr eine Infoveranstaltung zum Thema Notwehr/Nothilfe und Gewaltprävention mit einem Polizeihauptkommissar, der im Polizeipräsidium Freiburg im Referat Prävention tätig ist, statt.

Die Infoveranstaltung richtet sich insbesondere an Erwachsene und Jugendliche. Wir würden uns freuen, wenn viele von euch zu der Veranstaltung kommen würden, da das Thema Notwehr sehr komplex ist und insbesondere bzgl. Kampfsportler/innen viele Mythen herrschen.

Anmeldung per Email oder telefonisch an und teilt bitte mit, ob ihr bei der Infoveranstaltung dabei sein könnt, damit wir einen Überblick über die Besucheranzahl erhalten können.

Jede/r ist herzlich dazu eingeladen. Eine Vereinsmitgliedschaft wird nicht vorausgesetzt. Eine Liste zum Eintragen wird es auch im Dojo geben.
Das Erwachsenentraining im Enshin Karate wird anschließend verspätet stattfinden.

Vorschau:

Im Juli wird dann ein Selbstverteidigungskurs mit Shihan stattfinden.
Dieser wird an folgenden Terminen stattfinden:
01.07., 08.07., 22.07. und 23.07.2017 jeweils von 16 bis 18 Uhr.

Dieser Kurs ist ebenfalls für Nicht-Mitglieder offen, zudem werden keine Kampfkunsterfahrungen vorausgesetzt und richtet sich an alle, die sich für Selbstverteidigung interessieren.
Kosten für den Kurs und weitere Informationen erhaltet ihr bei Anfrage per Email an info@mu-shin.de.

Die Anmeldung kann dann per Email oder persönlich bei uns im Verein erfolgen. Anmeldefrist hierfür ist der 22. Juni.

Datum: Do, 18.05.2017 um 18:30 Uhr
Ort: Mu-Shin e. V., Kronenmattenstr. 3, 79100 Freiburg
Veranstalter: Mu-Shin e. V., Kronenmattenstr. 3, 79100 Freiburg
Weitere Informationen: hier