Der Kaiser – Restaurant – Hotel

Herzlich willkommen in Ihrem Wohnzimmer der Wiehre

Der Kaiser wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und im Jahre 2010 komplett restauriert.

Wir laden wir Sie ein, in historischem Ambiente mit stilvoller Einrichtung zu speisen oder zu feiern und aber auch im angeschlossenen > Hotel Ruhe zu finden.

Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und 2010 komplett restauriert, laden wir Sie ein, in historischem Ambiente mit stilvoller Einrichtung zu Trinken und zu Speisen. An heißen Sommertagen bietet unser Biergarten ein schattiges Plätzchen unter alten Kastanien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Des Kaisers Mahl:

  • Werfen Sie vorab einen Blick in unsere > Speisekarte
  • In der Mittagszeit von 11:30 bis 15:00 Uhr servieren wir Ihnen
    von Montag bis Freitag tagesaktuell unsere > Mittagskarte.

Der Kaiser bietet Ihnen:

  • Kneipe
  • Restaurant
  • Saal
  • Biergarten
    und
  • > Hotel

Auch für Betriebs- oder Familienfeiern sind wir für sie da.
Sprechen Sie uns an!

Nicht zu vergessen … Der KaiserFranz (Freiburgs Fussballtempel) in unserem Nebengebäude.

Kommen Sie rechtzeitig! Nicht erst zum Spielbeginn!

Besonders bei Spielen des SC Freiburg sowie den Champions League Partien von Dortmund, Leverkusen und Bayern empfiehlt es sich frühzeitig zu erscheinen.

Der Kaiser Franz fand in der ehemaligen Kegelbahn sein Zuhause. Es erwartet Sie dort eine Mischung aus Kneipe und „Vereinsheim“ mit Fußballübertragungen der Bundesliga, DFB-Pokal, Champions- und Europa League auf Großleinwand in HD Qualität sowie Stadionatmosphäre auf unserer Sitzplatztribüne. Somit steht einer spannenden Saison im Kaiser nichts mehr im Wege…

In der Regel sehen Sie die Bundesliga Freitags ab 20:30, samstags 15:30 und 18:30 sowie Sonntags um 15:30 und 17:30 Uhr. Champions League Dienstags und Mittwochs jeweils ab 20:45 Uhr. Selbstverständlich auch alle Länderspiele und die Europa- League Donnerstags ab 19:00 Uhr.

  • Adresse:

    Günterstalstraße 38
    79100 Freiburg

  • Öffnungszeiten:

    täglich von 11:30 – 1:00 Uhr