Buchbindekurs Januar 2018 in der Buchbinderei – Iris Haischer

Januar 2018

Klassisches Buchbinden – Fadenheftung

Die Heftung von Büchern ist die Verbindung der einzelnen Papierseiten oder der gefalzten Papierbögen zu einem Heft oder Buchblock. Sie ist Teil der Bindungeines Buches. In den meisten Fällen wird dazu ein Faden (Fadenheftung) oder ein Draht (Drahtheftung) verwendet. Man unterscheidet auch die maschinelle oder industrielle Heftung und die Handheftung.

Das Heften erfolgt generell nach dem Zurichten der Lagen und dem Anbringen der Vorsätze. Auf das Heften folgt das Ableimen des Buchrückens.

Beim Heften ist immer die Fadenstärke und das Papier des Buchblocks zu beachten. Ein zu dicker Faden bei zu hartem Papier führt zu einer zu hohen Steigung im Buchblock, d. h. dass der Buchblock am Buchrücken sehr viel dicker ist als am Vorderschnitt.

Quelle: Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Heftung_(Buch)

Kosten 100,- € plus Materialkosten
Anmeldung bitte telefonisch unter: 0761 / 79 100 62

Vorkenntnisse und besondere handwerkliche Fähigkeiten sind nicht erforderlich.

Das Fertigen der Erzeugnisse erfolgt mit einfachen Mitteln und ist zu Hause jederzeit wiederholbar.

Veranstaltungs-Details:

  • Ort:

    Buchbinderei Iris Haischer
    Konradstr.11
    79100 Freiburg

  • Datum / Veranstalter:

    Datum:
    Fr, 26.01. von 18-20 Uhr und Sa, 27.01.2018 ab 11 Uhr
    Veranstalter:
    Buchbinderei Iris Haischer
    Weitere Informationen : hier