Infoabend mit Infos zur kindlichen Sexualentwicklung

Infoabend für Eltern und Erziehende zur kindlichen Sexualentwicklung in der katholischen Bildungseinrichtung „Ehe + Familie“ statt.
Schon kleine Kinder zwischen zwei und sechs Jahren, so die Veranstalter, entdecken ihre Sexualität, was für Eltern verunsichernd sein kann. Der Familientherapeut Frank Heinicke gibt Antworten auf die Fragen, was „normal“ ist, wie Eltern reagieren und ihr Kind in einer gesunden Entwicklung begleiten können.
Anmeldung bis Montag, 19. Februar unter Tel.  0761 / 600 665 75.

Erziehungsalltag:
Die Dreijährige, die Papa beim Pinkeln zusehen will, der Vierjährige, der bei Omas Geburtstag ständig die Hand in der Hose hat, die Fünfjährige, die mit der Freundin Doktor spielt. Solche Ausdrucksformen kindlicher Sexualentwicklung können für Eltern sehr verunsichernd sein: Was ist normal? Wie können Eltern reagieren? Wann sollten Eltern Aufklären und wie kann das in diesem Alter aussehen? Sie erhalten konkrete Anregungen, wie Sie Ihr Kind in seiner psychosexuellen Entwicklung begleiten können.

Im Rahmen von „elfa“. Bei Vorlage der Familiencard 50% Ermäßigung.


EHE + FAMILIE ist eine Bildungseinrichtung der katholischen Gesamtkirchengemeinde Freiburg mit verschiedenen Aufgaben rund um Partnerschaft, Familie und Persönlichkeitsentwicklung.

Veranstaltungs-Details:

  • Ort:

    EHE + FAMILIE
    Talstr. 29
    79102 Freiburg

  • Datum / Veranstalter:

    Datum:
    Mo, 26.02.2018 von 20 – 22 Uhr
    Veranstalter:
    EHE + FAMILIE
    Weitere Informationen: hier