Kunstverein Freiburg: Till Ten Bar – Ein Bild / Ein Text

Der Kunstverein lädt herzlich zur till ten Bar ein!

In unserem Till Ten-Format Ein Bild / Ein Text stellen wir diesmal den Essay „POLITISCHE KUNST MACHT DAS PUBLIKUM ZU BÜRGERN“ von Tania Bruguera vor und zur Diskussion. Die Kubanische Künstlerin arbeitet seit Jahren erfolgreich und wirkungsvoll in politisch-aktivistischen Formen. In ihrem Essay differenziert Bruguera, was politische Kunst sein kann und analysiert die ambivalente Position politisch agierender KünstlerInnen im zeitgenössischen Kunstgeschehen:

„Wenngleich es für politische Künstler keine Frage ist, dass wir keine bloßen Innenausstatter sein wollen, müssen wir doch neu darüber nachdenken, wie wir unsere Beziehungen zur Macht aufbauen können.“

Es wird eine kurze Einleitung zu Brugueras Arbeit geben, gefolgt von einer Zusammenfassung des Essays.
Wir freuen uns auf die anschließende Diskussion auf Grundlage des Essays.

Eintritt frei!

Bild:
Kriz Olbricht, BLIND PIG, 2018, Kunstverein Freiburg


*Die till ten Bar gehört zum künstlerischen Programm des Kunstvereins Freiburg. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet ein Bar-Abend im Kunstverein statt. Till ten richtet sich an alle KunstInteressierte und dient als offener Rahmen für Präsentationen, Performances und Gespräche.

Das Programm wird vom Künstlerischen Beirat des Kunstvereins konzipiert.

Das räumliche Setting der Bar soll alle zwei Jahre von KünstlerInnen, die einen Bezug zu Freiburg haben, neu gestaltet werden.
Aktuell: Kriz Olbricht | Blind PIG

Veranstaltungs-Details:

  • Ort:

    Kunstverein Freiburg e.V.
    Dreisamstraße 21
    79098 Freiburg

  • Datum / Veranstalter:

    Datum:
    Do, 07.02.2019 um 19 Uhr
    Veranstalter:
    Kunstverein Freiburg e.V.
    Weitere Informationen: hier