STiMM.PUNKT präsentiert: Liederabend „Verborgenheit“

Liederabend „Verborgenheit“

Lilia Anselm, Gesang
und
Ching-Fen Lee, Klavier
mit
Werken von Richard Strauß und Hugo Wolf

Der noch junge Juli wartet mit allerlei, nicht zuletzt die Sommerpause hält bald Einzug. Vorher findet noch ein Liederabend statt.

Konzeption und Ort sind manchen von letztem Sommer noch ein Begriff; diesmal ist erneut der Klavierpart erstklassig besetzt und so erklingen auch Solostücke für Klavier.

Anders als letztes Jahr bewegen wir uns aber ausschließlich im deutschsprachigen Kunstliedrepertoire.

Richard Strauss ist mit Liedern vertreten, die die Jahrhundertwende in ihrer Mischung aus Festhalten (an romantischen Motiven) und Avantgarde greifbar machen.

Hugo Wolf ist dabei vor allem durch seine Vertonungen von Eichendorffs und Mörikes Gedichten vertreten, seine detaillierte Auseinandersetzung mit der jeweiligen Textvorlage wird in der einzigartigen Deutung auf kompositorischer Ebene hörbar gemacht.

Wir freuen uns, bekannte und geneigte Zuhörer wiederzusehen, die dieses Programm anspricht – und neue willkommen zu heißen, die bisher damit nicht in Berührung kamen (getreu dem Titel „Verborgenheit“), aber Neugier mitbringen.

Ebenso darf sehr gerne Anhang mitgebracht oder auch direkt die Ankündigung weitergeleitet werden.

 

Veranstaltungs-Details:

  • Ort:

    STiMM.PUNKT
    Schwarzwaldstr. 139
    79102 Freiburg

  • Datum / Veranstalter:

    Datum:
    So, 22.07.2018 um 17 Uhr
    Veranstalter:
    Stimmpunkt
    Weitere Informationen: hier