Tag der offenen Tür in der Kapriole

Am Samstag, 27. Januar, veranstaltet die Kapriole von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Es gibt Informationen zum Schulalltag sowie Kaffee und Kuchen.

Zusätzlich findet am Montag, 29. Januar, ab 20 Uhr in der Schule ein Informationsabend mit dem pädagogischen Team statt.

Das Bewerbungsverfahren zum neuen Schuljahr 2018/19 beginnt Anfang Februar. Bis 2019 soll ein neues Gebäude am gleichen Standort gebaut werden.

Die Schulgemeinschaft ist dafür trotz staatlicher Förderung auf zusätzliche finanzielle Mittel angewiesen und hofft auf Spenden oder Direktkredite.


Die Kinderschule Kapriole wurde 1997 als Schule genehmigt und ist eine freie demokratische Schule, Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule.

Träger ist der Verein Freie Grundschule mit Montessori-Pädagogik e.V.
Selbst gewählte Vertrauenslehrer betreuen ca. 150 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren.

Folgende drei Sätze beschreiben den „Kern“ des Konzeptes der Kapriole:

  • Die Kinder an der freien demokratischen Schule Kapriole
    lernen wann, wo, was, wie und mit wem sie wollen.
  • Sie haben die Freiheit zu tun was sie möchten, solange es
    die Freiheit der anderen nicht einschränkt.
  • Alle Belange des Schulalltags werden in der wöchentlichen
    Schulversammlung diskutiert und beschlossen, in der Schüler/innen und
    Lehrer/innen gleichberechtigt eine Stimme pro Person haben

Veranstaltungs-Details:

  • Ort:

    Oberrieder Straße 20
    79117 Freiburg

  • Datum / Veranstalter:

    Datum:
    Sa, 27.01.2018 von 14 – 17 Uhr
    Veranstalter:
    Kapriole – Freie Grund- und Hauptschule
    Weitere Informationen : hier