Mi, 08.08.2018

Ehrlicher Finder – Ehrlich währt am längsten

Ein ehrlicher Bürger fand in Kappel eine Geldbörse und staunte bei einer Beschau des Inhaltes nicht schlecht.

So befanden sich darin ein vierstelliger Bargeldbetrag sowie zahlreiche Mitgliedskarten und Ausweise.

Der aufrechte Finder machte sich auf den Weg zum Polizeiposten Littenweiler und übergab die Geldbörse samt Inhalt. Der Besitzer der Geldbörse konnte rasch ausfindig gemacht werden und war ob des Wiederauftauchens sichtlich erleichtert.

Die Erleichterung machte sich auch dahingehend bemerkbar, dass der Verlierer dem Finder kurze Zeit später einen durchaus angemessenen Finderlohn auszahlte.

Autor: Felix Andris
Quelle: Polizeimeldung
Text: Polizeimeldung
Foto: Felix Andris